Wilckens Holzschutz Gel - 5L - seidenmatt

Artikelnummer: WLK-HSG

Wilckens Holzschutz Gel in seidenmatt, ist tropf- und spritzgehemmt, betont die Maserung und ist dabei leicht zu verarbeiten.
Eigenschaften: für außen, licht- und wetterbeständig,

Kategorie: Farbe & Lasur

Farbe

37,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paket)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung:
Kombination aus speziellen Alkydharzen und Ölen.
Holzschutz-Gel ist eine tropf- und spritzgehemmte Holzlasur.
Vor und während des Verarbeitens das Gel nicht schütteln, um- oder aufrühren.
Holzschutz-Gel verflüssigt sich bei der Verarbeitung.
In Verbindung mit Holzgrundierung wird Bläueund Schimmelbefall wirkungsvoll vorgebeugt.
Holzschutz-Gel zeichnet sich durch sehr gute Witterungsbeständigkeit und einen hohen UV-Schutz aus.

Verwendungszweck:
zum Schutz von allen Hölzern tropische und einheimische Hölzer, Holzbauteilen

Eigenschaften:
Farbtöne: Farblos, Kiefer, Eiche, Palisander, Mahagoni, Teak, Nussbaum
Gebinde: 5 Liter
Lichtbeständigkeit: sehr gut
Wetterbeständigkeit: sehr gut
Verträglichkeit: nicht mit anderen Produkten mischen
Trockenzeit: (bei 20°C, 65% rel. Luftfeuchtigkeit)
staubtrocken/grifffest: nach ca. 5 Stunden
überarbeitbar: nach ca. 8 Stunden
durchgetrocknet: nach ca. 48 Stunden
Niedrigere Temperaturen und eine höhere Luftfeuchtigkeit verlängern die Trockenzeit!

Ergiebigkeit: ca. 12-16 m2/ltr., bei einem Anstrich, je nach Saugfähigkeit des Holzes
Verdünnungsmittel zum Rollen, Streichen, Spritzen: unverdünnt verarbeiten
Werkzeug: Flachpinsel
Reinigung der Werkzeuge: sofort nach Gebrauch mit Terpentinersatz oder Pinsel

Langzeitschutz-Erklärung:
Langzeitschutz bis zu 7 Jahren bei sachgemäßer Anwendung gemäß Anstrichaufbau.
Mindestens 3maliger Anstrich mit einem Mindestauftrag von 70 ml/m² pro Anstrich.
Bei Objekten, die einer hohen Wetterbelastung ausgesetzt sind, ist mit kürzerem Wetterschutz zu rechnen.
Flächen regelmäßig inspizieren, Schadstellen sofort ausbessern. Es empfiehlt sich ein Auffrischungsanstrich mindestens alle 2 Jahre.

Anstrichaufbau und Anwendungstechnik
Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen!
Nicht unter + 5°C verarbeiten. Alle Untergründe müssen tragfähig sein, d.h. sauber, fett- und ölfrei. Harzreiche Hölzer
und fettige Rückstände mit Universalverdünnung abwaschen. Lose Anstriche entfernen. Intakte Altanstriche leicht anschleifen (Staubmaske tragen).
Rohes Holz und kesseldruckimprägniertes Holz mit Holzgrundierung je nach Saugfähigkeit 1-2-mal vorbehandeln.
Bei der Verarbeitung mehrerer Gebinde auf Chargengleichheit achten!
Mindestens 2 Anstriche, stark der Witterung ausgesetzte Seiten 3 Anstriche (mind. 70 ml/m² je Anstrich).
Holzschutz-Gel mit geeignetem Pinsel (z.B. Lasurpinsel) in Holzmaserrichtung aufbringen.
Bei Eichenholz ist ein 3-facherAnstrich dringend erforderlich, um eine geschlossene Anstrichoberfläche zu erzielen. Holzflächen regelmäßig
inspizieren, eventuelle Schäden sofort ausbessern.
Farblos bietet keinen UV-Schutz

Inhaltsstoffe:
Kombination spezieller Alkydharze, entaromatisierte Kohlenwasserstoffe, transparente Pigmente, Additive
VOC-Gehalt:
EU-Grenzwert für Holzschutz-Gel (Kat.A/e ) 400 g/l (2010). Holzschutz-Gel enthält max. 399 g/l VOC.
GISBAU-Code: M-KH 02

Gefahrenhinweise / Sicherheitshinweise:
-
 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
- Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
- Darf nicht in die Hände vonKindern gelangen.
- Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
- Schutzhandschuhe und Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
- Inhalt/Behälter Entsorgung gemäß nationaler behördlicher Bestimmungen.
- enthält: 4-Morpholincarbaldehyd, Phthalsäureanhydrid
- Ergänzende Gefahrenmerkmale (EU): nicht anwendbar

Versandgewicht: 6,00 Kg
Artikelgewicht: 5,00 Kg
Inhalt: 5,00 l

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.